RIKO: „Weil ich Dich brauch, Ti Amo“ – VÖ 08.12.2017

RIKO - Weil ich dich brauch (Ti Amo)
RIKO - Weil ich dich brauch (Ti Amo)

RIKO (Ricky Berger) präsentiert seine neue Single.

„Weil ich Dich brauch, Ti Amo“ ist ab sofort im Handel erhältlich.

RIKO - Weil ich dich brauch (Ti Amo)

RIKO, ein junger Mann, Anfang-Mitte 30, der, nachvollziehbar, nicht unerheblich Frauen anspricht. Er muss sich und seiner Umwelt nichts mehr beweisen, warum auch?


Aufgewachsen in der musikalischen Show-Familie seines Stiefvaters Waterloo, ehemaliger Top-10-BRAVO-Boy, ein Jahrzehnt lang Mitglied der Band des österreichischen 70er-Jahre-Kult-Pop-Duos Waterloo & Robinson und ehemaliges Mitglied der wiedervereinten original Les Humphries Singers, kennt der junge Interpret, leidenschaftliche Privat-Pilot und Creative-Director einer Werbeagentur nahezu jede bekannte Musik-Fernsehshow von vor der Kamera.


So steht er da, mit seiner ordentlich sitzenden Retro-Übergangs-Jacke und einem verwaschenen löchrigen Shirt, das er nicht nur trägt, weil ihm irgend ein Stylist ein gewisses Image verpassen wollte, sondern weil er tatsächlich so ist, einfach authentisch.


Dennoch sauber, ordentlich und sogar ein wenig Monk. Gesellschaftliches “Weil-es-sich-so-gehört“, oder “Weil-es-immer-schon-so-war“ sind ihm egal, genau wie irgendein Titel, Status oder Rang.

Er ist wie er ist, voll mit Ecken und Kanten, Fehlern das die Tür nicht zugeht und einem blauäugig-blonden Surfer-Charm. Man kann ihm Vieles vorwerfen, aber nicht, er wäre unecht!


„Weil ich Dich brauch, Ti Amo“, ein Titel den der deutsche Hit-Produzent Stefan Peters (Andrea Berg, Fantasy) dem jungen Interpreten RIKO nahegelegt hat, passt zu ihm. Denn wie jeder von uns, weiß auch er was es heißt, wahnsinnig verknallt in jemanden zu sein, dessen ewiges Hinhalten irgendwann zu einem Ende kommen muss.


Info:
Facebook


RIKO - Weil ich dich brauch (Ti Amo)
RIKO – Weil ich dich brauch (Ti Amo)

Quelle: Maniamusic / Ricky Berger